Steiermark-Frühling 2017

zuruck Übersicht

Steiermark Tourismus präsentiert beim Steiermark-Frühling mit 750 Touristikern und 750 Akteuren vom Musiker bis zum Handwerker von Do., 6. bis So., 9. April 2017 die schönsten Urlaubsangebote und Ausflugsziele für das Frühjahr und den Sommer, aber auch Handwerk, Brauchtum, Musik und Volkskultur nebst natürlich dem kulinarischen Angebot vom Picknick bis zu den Einkaufsmöglichkeiten. Wenn das Wetter mitspielt, werden wieder gut 150.000 Besucher an den vier Tagen erwartet. 

„Über 300.000 Wienerinnen und Wiener verbringen jedes Jahr ihren Sommerurlaub in der Steiermark. Die Steiermark ist damit das Urlaubsland Nummer eins bei den Wienerinnen und Wienern. Mit diesem Fest möchten wir danke sagen, dass Sie uns seit Jahren die Treue halten und Ihnen gleichzeitig Lust auf den nächsten Steiermark-Urlaub machen,“ so Wirtschaftslandesrat Christian Buchmann. 

Erich Neuhold, GF von Steiermark Tourismus: „Mit 13 ganz besonderen Urlaubsangeboten ist die Steiermark dieses Mal angerückt, um den Wienern noch mehr Gusto auf Urlaub in der Steiermark zu machen. Unsere Urlaubsglück-Bringer stehen den Gästen charmant beratend zur Seite. Auf ein Wiedersehen in der Steiermark.“ 

Bei der Eröffnung wurden noch gesichtet: Und weiter waren dabei: Bundesminister Jörg Leichtfried, Bundesminister  Wolfgang Sobotka, NAbg. Gerald Klug, LH-Stv. Michael Schickhofer, Landtagspräsidentin Bettina Vollath, 2. Landtagspräsidentin Manuela Khom, Landtagsabgeordneter Mario Kunasek u.v.m. 

Der Steiermark-Frühling 2017-Schwerpunkt: Die Urlaubsglück-Angebote 

Aus jeder Region gibt es neben den vielen buchbaren Frühlingsangeboten mindestens ein Angebot, das einen ganz besonderen Mehrwert hat, sprich einen Inhalt, den ein Gast sonst nie angeboten bekommt – und nur während der vier Steiermark-Frühling-Tage buchen kann. Das ist z.B. eine Führung hinter die Kulissen der styriarte, ein Platz am Chef´s Table beim Kulinarischen Frühling in Riegersburg, um die Köche von Harald Irka (Sazianistube) bis Hans- Peter Fink (Gasthaus Haberl) oder ein kulinarisches Gartenerlebnis in der Oststeiermark mit Backworkshop, Abakus-Wanderung und Wildkräutersafari, ein Urlaub auf der Weinland Steiermark-Radtour mit Weinkönigin Johanna als Radbegleiterin, Frühlingsfest der Pferde in der Ramsau mit der Möglichkeit zum Mitstecken der Blumenfiguren...


Steiermark-Frühling 2017