Härtester Weinkontest des Landes

18 Kategorien, 108 Finalisten, 1352 Weine, 500 Weingüter: Die Steiermark hat gewählt. Die Titeln Landessieger und Weingut des Jahres 2017 brachten einige Überraschungen. Siehe auch unsere Bildergalerie!


Die Steiermark verfügt über eine unglaubliche Vielfalt an regionalen Weinbaugebieten mit unterschiedlichen Klimazonen, Böden, Rebsorten und Weinstilen. Mit rund 4633 Hektar hält die Steiermark bescheidene 11% Anteil an der gesamtösterreichischen Weingartenfläche. Die Weine gehören aber zum Besten, was Österreichs Süden zu bieten hat – gleich, ob die Winzer/-Innen eine breite Rebsortenpalette kultivieren oder sich auf wenige (Leit-)Sorten  konzentrieren. Eine große Herausforderung für die heimischen Weinbaubetriebe ist die Landesweinbewertung, welche dieses Jahr zum 70. Mal ausgetragen wurde. Weinbaudirektor Werner Luttenberger: „Kein anderer vergleichbarer Weinevent kann bis heute auf eine so große Anzahl von eingereichten Weinproben verweisen.“ Diesmal gab es unter den 18 vergebenen Landessiegertiteln gleich drei Doppelsieger, zudem holte sich das Weingut Frauwallner nach 2014 bereits zum zweiten Mal den Titel „Weingut des Jahres".

INFOS www.landessieger.at


LANDESSIEGER 2017 IM ÜBERBLICK


Doppelsieger:

Weißburgunder Klassik und Sauvignon Lagen:

Weingut Frauwallner, Straden.

Sauvignon Klassik und Sauvignon Kräftig:

Olwitschhof Riegelnegg, Gamlitz.

Schilcher und Sekt:

Weingut Langmann, St. Stefan/Stainz.


Weitere Landessieger:

Welschriesling: Weinbau List, Siebing, St. Veit/Südsteiermark.

Morillon Klassik: Weinhof Posch, Pischelsdorf.

Burgunder Kräftig: Weingut Dreisiebner Stammhaus, Sulztal, Gamlitz.

Burgunder Lagen: Weingut Schmölzer, St. Andrä-Höch.

Riesling: Weingut Felberjörgl, Höch-Kitzeck.

Gelber Muskateller: Weingut Pfeifer, St. Anna/Aigen.

Scheurebe: Weingut Scheucher, Labuttendorf, St. Veit/Südstmk.

Traminer: Weingut Gschaar, Gruisla, Klöch.

Prädikatsweine: Manfred Birn­stingl, Pößnitz, Leutschach.

Rotwein Klassik: Weingut Bernhard Lambauer, Kitzeck.

Zweigelt Kräftig: Weingut Heike Skoff, Gamlitz.

Rotwein Vielfalt: Weingut Platzer, Tieschen.


Cover 30